Reihenfolge

Hier könnt Ihr Euch über die Delanta 75 austauschen.
Antworten
Iveth
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 35
Registriert: So 26. Jun 2011, 08:14
Bootstyp: Delanta 75
Heimatrevier: Bodensee/Untersee
Wohnort: Kreis Konstanz

Reihenfolge

Beitrag von Iveth » Mi 18. Mai 2016, 05:30

Spielt bei unseren Booten eigentlich die Reihenfolge, also vorne oder hintendran, mit der Ober- und Unterwant an der Pütting befestigt sind eine erklärbare Rolle? Ist ja der identische Ansatzpunkt?

Nightfighter
Dr. Dehler
Beiträge: 1885
Registriert: Do 24. Mai 2007, 00:10
Bootstyp: Delanten...
Heimatrevier: meine Badewanne
Wohnort: Berlin

Beitrag von Nightfighter » Mi 18. Mai 2016, 09:00

Ja, tut es.
Weiß aber gerade nicht, wie herum.
Erschließt sich aber beim Anbringen....

Benutzeravatar
kassebat
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 266
Registriert: Do 30. Aug 2012, 09:19
Bootstyp: Gib'Sea 31
Heimatrevier: Ostsee, Lübecker Bucht
Wohnort: Mölln / Lauenburg

Re: Reihenfolge

Beitrag von kassebat » Mi 18. Mai 2016, 12:07

Ich arbeite bei der Delanta 80 in der folgenden Reihenfolge:

1. Achterstag festmachen
2. Oberwanten festmachen
3. Mast über Vorstag/Spibaum/Talje aufrichten
4. Vorstag festmachen
5. Oberwanten und Vorstag spannen
6. Unterwanten festmachen und spannen
7. Babystag festmachen und spannen

Gruß
Torsten :rock:
Als der liebe Gott feststellte, das die Elite segelt, schuf er für den Rest die Ballsportarten. :D

Iveth
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 35
Registriert: So 26. Jun 2011, 08:14
Bootstyp: Delanta 75
Heimatrevier: Bodensee/Untersee
Wohnort: Kreis Konstanz

Beitrag von Iveth » Mi 18. Mai 2016, 13:05

Ober- und Unterwant sitzen bei meiner Delanta 75 ja an der gleichen Pütting, die eine leicht geschungene M- Form hat. Ich habe bisher glaube ich immer vom Bug her gesehen, die Unterwant vor der Oberwant befestigt. Dieses Jahr habe ich es gedankenverloren beim Aufriggen anderst herum gemacht. Jetzt versuche ich gerade zu ergründen ob es Sinn macht umzuhängen.
Logische Gründe auf eine andere statische Wirkung und eine andere Auswirkung auf den Trimm des Mastes je nach Reihenfolge erschließen sich mir dabei nicht, da der Ansatz der beiden Wantenenden im Pütting vielleicht höchstens 3cm auseinander liegt.
Ich habe das Boot gebraucht gekauft, ohne genauen Unterlagen zu diesem Thema. Ich erarbeite mir die Logik des Bootes, mit seinem Rigg usw. durch lesen, ausprobieren und nachdenken autodidaktisch.
... aber konkret ... muss ich hier eine Reihenfolge berücksichtigen? Wieso?

Nightfighter
Dr. Dehler
Beiträge: 1885
Registriert: Do 24. Mai 2007, 00:10
Bootstyp: Delanten...
Heimatrevier: meine Badewanne
Wohnort: Berlin

Re: Reihenfolge

Beitrag von Nightfighter » Mi 18. Mai 2016, 13:37

Wegen der Kraftlinien.
der Druck von achtern muß abgefangen werden und da kommt es ein klein wenig auf die Reihenfolge an, da sich ansonsten das Profil in Längsrichtung zu stark verbiegt.
Ich glaube die, die Oberwanten sin bugwärts, weiß es aber nicht genau....

Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 849
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Bootstyp: Duetta 86 LS
Heimatrevier: Berlin Unterhavel/Ostsee
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Re: Reihenfolge

Beitrag von axi » Do 19. Mai 2016, 06:58

Nightfighter hat geschrieben:Wegen der Kraftlinien.
der Druck von achtern muß abgefangen werden und da kommt es ein klein wenig auf die Reihenfolge an, da sich ansonsten das Profil in Längsrichtung zu stark verbiegt.
Ich glaube die, die Oberwanten sin bugwärts, weiß es aber nicht genau....
Das macht Sinn, bei meiner Duetta ist es aber genau andersherum, Unterwanten vorne, Oberwanten achtern. Muss so sein, sonst berühren sich die Unterwnten mit den hier vorhandenen Diamantwanten.
Wird bei den 3 cm aber so wichtig auch nicht sein.
LG axi

80ererbe
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 100
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 12:28
Bootstyp: Delanta80
Heimatrevier: Berlin- Unterhavel
Wohnort: Berlin

Beitrag von 80ererbe » Do 19. Mai 2016, 07:16

Moin Gemeinde,

das Handbuch sagt: ...die Oberwanten der Delanta 75 werden auf dem Doppelpütting vor dem Sicherheitsbügel achten, die Unterwanten auf dem gleichen Beschlag vorn befestigt....

Seite 7, Delanta 75, Delanta 80, Originalhandbuch von 1979.?

Grüße, Bernhard

Nightfighter
Dr. Dehler
Beiträge: 1885
Registriert: Do 24. Mai 2007, 00:10
Bootstyp: Delanten...
Heimatrevier: meine Badewanne
Wohnort: Berlin

Re: Reihenfolge

Beitrag von Nightfighter » Do 19. Mai 2016, 11:06

Alles klar!
Wußte nur, dass es nicht egal war....
Was gelernt...

P.S.: Zwei D75er in 8 Jahren und ich hab das niemals gelöst.....

Iveth
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 35
Registriert: So 26. Jun 2011, 08:14
Bootstyp: Delanta 75
Heimatrevier: Bodensee/Untersee
Wohnort: Kreis Konstanz

Beitrag von Iveth » Mo 23. Mai 2016, 17:14

Danke für eure Beiträge

Antworten