Großschot erneuern

Hier könnt Ihr Euch über die Delanta 75 austauschen.
Antworten
zwieblinger
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 32
Registriert: Do 11. Okt 2012, 12:07
Bootstyp: Dehler Delanta 75L
Heimatrevier: Zur Zeit Bodensee

Großschot erneuern

Beitrag von zwieblinger » Di 27. Feb 2018, 09:41

Da meine Delanta 75 gerade im Winterlager liegt kann ich das verbaute Großschot nicht ansehen. Möchte das Großschot erneuern weiß jemand aus dem Kopf wie viel Rollen es hat und wie die Seildurchmesser sind kurzum welches Großschot soll man kaufen. Es gibt welche mit Gleit und Kugellager wo liegt der Unterschied? Danke für eure freundlichen Antworten im voraus.

Benutzeravatar
kassebat
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 266
Registriert: Do 30. Aug 2012, 09:19
Bootstyp: Gib'Sea 31
Heimatrevier: Ostsee, Lübecker Bucht
Wohnort: Mölln / Lauenburg

Re: Großschot erneuern

Beitrag von kassebat » Mi 28. Feb 2018, 07:20

Moin zwiebelinger,

ich hatte auf meiner 80er diese https://www.amazon.de/SPRENGER-Gro%C3%9 ... B006NVUJEC
Als der liebe Gott feststellte, das die Elite segelt, schuf er für den Rest die Ballsportarten. :D

delantalover
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 415
Registriert: Fr 13. Okt 2006, 20:23
Bootstyp: delanta76
Heimatrevier: forggensee
Wohnort: augsburg
Kontaktdaten:

Re: Großschot erneuern

Beitrag von delantalover » Mi 7. Mär 2018, 23:21

habe ich auch so.
geht auch mit 10 mm, aber je dünner deste schlechter zu greifen!
grüße
gruss aus dem süden

Antworten