Berlin-Mönkebude Überführung

Erlebnisse, Charterberichte, Seemansgarn ...
Antworten
Benutzeravatar
stephan
der die geniale Idee hatte, dieses Forum zu gründen :-)
Beiträge: 2248
Registriert: Do 12. Okt 2006, 23:00
Bootstyp: X95
Heimatrevier: Berliner Havel / Ostsee
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Berlin-Mönkebude Überführung

Beitrag von stephan » Di 23. Apr 2019, 14:11

Moin,

auf www.kiehlboot.de habe ich in meinem Blog beschrieben, wie ich die "Chillax" vom 13.04.-22.04. von Berlin nach Mönkebude überführt habe.

Da auf dem direkten Weg von Berlin nach Stettin der Oder Havel Kanal aufgrund eines Bombenfundes langfristig gesperrt wurde, haben wir den Weg über Havel, Havelkanal, Mittellandkanal, Elbeseitenkanal, Elbe, Elbe Lübeck Kanal nach Lübeck gewählt, um dann nach Warnemünde, Neuhof/Strelasund nach Mönkebude gegen den Wind zu überführen.

800km durch Kanäle, Flüsse und über die Ostsee bei anfangs Temperaturen um die Null Grad waren eine Herausforderung,

Viel Spaß beim Lesen, wen es interessiert.
Viele Grüße
Stephan

2019 - 13 Jahre Dehlerboote-Forum

Benutzeravatar
kassebat
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 266
Registriert: Do 30. Aug 2012, 09:19
Bootstyp: Gib'Sea 31
Heimatrevier: Ostsee, Lübecker Bucht
Wohnort: Mölln / Lauenburg

Re: Berlin-Mönkebude Überführung

Beitrag von kassebat » Mi 24. Apr 2019, 06:40

Moin Stephan,

schöner Bericht - klingt nach jeder Menge Spaß, zumindest bei dem Teil unter Segeln.
Hätte ich gewusst, dass Du bei mir an der "Haustür " vorbeifährst, ware ich in Mölln an den Kanal gekommen zum winken :D

Schöne Saison.

Gruß
Torsten
Als der liebe Gott feststellte, das die Elite segelt, schuf er für den Rest die Ballsportarten. :D

Benutzeravatar
axi
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 832
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 15:53
Bootstyp: Duetta 86 LS
Heimatrevier: Berlin Unterhavel/Ostsee
Wohnort: Berlin Lichterfelde

Re: Berlin-Mönkebude Überführung

Beitrag von axi » Do 25. Apr 2019, 10:14

Hallo Stephan,
am 25.5.19 werde ich Dir folgen, ich muss nach Stralsund. Da die Elbe zu dem Zeitpunkt wohl zu wenig Wasser haben wird, bin ich auch auf den ESK angewiesen.
Bei mir sind die Temperaturen hoffentlich etwas moderater.
Handbreit axi

Antworten