Schiebelukschlösser?

Antworten
jensstark
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 28
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 23:29
Bootstyp: kein Boot
Heimatrevier: meine Badewanne

Schiebelukschlösser?

Beitrag von jensstark » Di 14. Jul 2015, 12:57

Unser Schiebeluk ist mit zwei Schließzylindern ausgerüstet, das Steckschott mit einem in der Mitte, welches in das Schiebeluk "einhakt".

Vorausgesetzt, die am Schiebeluk sind Standard - kann mir jemand sagen, wie das "Schließblech" zu denen aussieht?

Gruß,
Jens

Quantenspringer
Dehler Kenner
Beiträge: 14
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 10:56
Bootstyp: Optima 98 GS
Heimatrevier: Vierwaldstättersee
Wohnort: Meggen

Re: Schiebelukschlösser?

Beitrag von Quantenspringer » Do 15. Okt 2015, 17:49

Ich habe lediglich ein Schloss im Steckschott. Daher gehe ich davon aus, dass die Schlösser nachträglich eingebaut wurden.

jensstark
Erfahrener Dehlist
Beiträge: 28
Registriert: Mo 21. Apr 2014, 23:29
Bootstyp: kein Boot
Heimatrevier: meine Badewanne

Re: Schiebelukschlösser?

Beitrag von jensstark » Mo 14. Dez 2015, 23:23

Verspätet Danke für die Antwort! :)

Antworten